Moderne Außendienststeuerung und exzellenter Service im Konsumgütervertrieb

​Zurück zum B2B-Geschäft: Neben dem klassischen Verkauf und dem „Direct to Consumer- Vertrieb“ punkten Konsumgüterhersteller heute mit einer innovativen und fachkompetenten Beratung direkt im Markt. Wie? Mit einer innovativen mobile App mit CRM-Anbindung! Denn auch hier ergeben sich durch Digitalisierung echte Vorteile in der Beratung.

Konsumguetervertrieb-beratung.png Markt- und Abteilungsleiter stehen meistens unter einem extremen Zeitdruck und haben viele komplexe Arbeitsschritte zu bewältigen. Daher punkten Konsumgüterhersteller heute mit einem Service, der echte Hilfestellung und einen direkten Nutzen bietet. Dazu gehören:

  • eine umfangreiche fachliche Beratung bei der richtigen Platzierung, bei dem gewinnbringenden Ausbau des Sortiments und der passenden Promotion
  • unmittelbare Bestellungen vor Ort, interaktive Produktkataloge, Ordermanagement, Listungen und Regaloptimierung
  • schnelle Auftragsabwicklung, Reklamationen, Retouren und Rabatte
  • Promotionberatung und Verkaufsstrategien am Point of Sales
  • Hilfestellung beim komplexen Mulit-Channel-Vertrieb über Onlineplattformen, Kundenportalen, Extranet-Lösungen und eShops

Mit diesen Serviceleistungen schaffen Konsumgüterhersteller einen echten Mehrwert und ein Alleinstellungsmerkmal im Außendienstvertrieb. 

Direkt im Markt am Point of Sales beraten Außendienstmitarbeiter als Markenbotschafter mit dem Tablet und mobiler CRM-App souverän, zielgerichtet und kompetent. Sie unterstützen Markt- und Abteilungsleiter bei der schwierigen Vermarktung und der gekonnten Inszenierung von „Premium-Brands“. 

Mehr Effizienz in der Außendienst- und Vertriebssteuerung

Aber auch die gesamte Außendienstorganisation profitiert von der Digitalisierung. Denn durch mobile Routen- und Tourenplanung optimieren Unternehmen die Koordination der Außendiensteinsätze und profitieren zudem von einem strategischen und operativen Gebietsmanagement. Kundenbesuche, Zyklen, Avis und Präferenzen lassen sich einfach optimieren und managen. Alle Daten, Aufträge, Informationen zum Kundenbesuch stehen der Verwaltung zur direkten Weiterverarbeitung in Echtzeit zur Verfügung. Zeiterfassung und die direkte Weitergaben der Aufträge sparen viel Zeit und vermeiden Fehlerquellen. Ziele können besser organisiert und leichter erreicht werden.

Möchten Sie wissen, wie Konsumgüterhersteller heute die Customer Journey gestalten und warum neue Vertreibsstrategien nötig sind? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Fachbeiträge:

Viel Spaß beim Lesen!

Am 7. Juni und am 28. Juni 2018 laden aXon und Microsoft Sie zu einem kostenlosen Workshop ein. Bei Microsoft in München ​erfahren Sie unter "Ready to go: Moderne Außendienststeuerung mit aXon upSell und Dynamics 365", wie Sie Ihre Distributionssteuerung in der Konsumgüterbranche innovativ und effizient gestalten. Meden Sie sich jetzt an!